Herzlich Willkommen

Psychiatrisches Zentrum mit über 100jährigem Bestehen

Akut psychisch erkrankte erwachsene Menschen finden in der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie Behandlungsangebote für das gesamte Spektrum der seelischen Erkrankungen, wie beispielsweise Depressionen, Suchterkrankungen, Psychosen, neurotischen Fehlentwicklungen, akuten Belastungskrisen sowie seelischen Störungen im Alter.

Die Klinik für forensische Psychiatrie Hadamar therapiert im Auftrag des Landes Hessen suchtkranke Rechtsbrecher.

Für chronisch psychisch kranke Menschen, die individuelle Unterstützung in den Bereichen Wohnen, Arbeit und Freizeitgestaltung benötigen, bieten die begleitenden psychiatrischen Dienste Hadamar ein breit gefächertes Angebot.

Zum 01. September 2016 verschmelzen Vitos Hadamar und Vitos Weilmünster zu einer gemeinnützigen Gesellschaft mit dem neuen Namen Vitos Weil-Lahn. Bislang waren beide Gesellschaften eigenständig, auch wenn sie bereits seit Längerem unter einer gemeinsamen Geschäftsführung und einer zentralen Verwaltung stehen. Die Verschmelzung betrifft ausschließlich den betrieblichen Hintergrund unserer Einrichtungen.
Unsere Patienten, Klienten und Bewohner werden im gewohnten Kontext und Rahmen behandelt, unterstützt oder betreut.

Gesund leben, gesund werden - der Tag der Gesundheit bei Vitos Weilmünster

Viele Millionen Nervenzellen bilden zusammen das Gehirn jedes Menschen. Wie sie zusammenarbeiten, wie sie versorgt werden gehört zu den Grundpfeilern der Persönlichkeit eines jeden Menschen. Wer einen Blick auf die vielen Bausteine eines einzigen Gehirns wirft und sich dabei klar macht, wie viele unterschiedliche Funktionen sie bestimmen, kann erahnen, wie viele Auswirkungen ein Fehler in diesen Strukturen haben kann. Nicht nur ansehen, sondern auch betreten können Gäste am Samstag, 17. September, beim Tag der Gesundheit von Vitos Weilmünster das Modell eines menschlichen Gehirns. Ein Oberarzt der Vitos Klinik für Neurologie wird für Fragen zur Verfügung stehen.
Von 11 bis 18 Uhr stellen die drei Fachkliniken an diesem Tag mit verschiedenen Aktionen ihre Arbeit vor.

Nähere Informationen sind hier zu finden.

Liebe überwindet Grenzen: Interkulturelles Theaterprojekt gewinnt Förderpreis (Montag 11. Juli 2016)

Dr. Matthias Bender (Ärztlicher Direktor Vitos Klinikum Hadamar),Tobias Kurth (Kulturenwerkstatt), Tobias Winter (Theaterschule im Kalkwerk)  Martin Engelhardt (Geschäftsführer Vitos Hadamar)

Hadamar. Vitos Hadamar hat das Theaterprojekt "Romeos und Julias" mit dem transkulturellen Förderpreis ausgezeichnet. Der Preis ist mit 1000 Euro dotiert. "Immer wieder bestimmen die hohen Flüchtlingszahlen die...mehr...